Was ist Human Design?

Human Design lässt sich schwierig in nur einem Satz erklären. Das naheliegenste, was mir in den Sinn kommt, wäre die Astrologie. Doch während es in der Astrologie, die der Mainstream kennt, 12 Tierkreiszeichen gibt, hält das Human Design System 5 Energie-Typen oder Aura Typen fest: den Manifestor, den Generator, den Manifestierenden Generator, den Projektor und den Reflektor.

Wenn man es genau nimmt, sind es 4.5 Typen, denn der Manifestierende Generator ist sowas wie ein Hybrid zwischen Generator und Manifestor, doch seine Aura funktioniert prinzipiell wie die eines Generators.

Human Design Chart Aufbau

Doch bevor es noch verwirrender wird – back to the basics! Jedes Human Design Chart hat den gleichen Grundaufbau. Ein Chart besteht aus 9 Energiezentren, die den Chakra Zentren ähneln, und welche entweder «definiert» (farbig) oder «undefiniert» (weiss) sind. Das hängt ganz davon ab, wie die Planetenkonstellation zu deinem Geburtszeitpunkt war.

Human Design Mandela

Wie erhalte ich mein Human Design Chart?

Genau dieses Zusammenspiel der Planeten und deren Neutrino-Strömen haben dir deine individuelle Definierung in deinem Human Design Chart gegeben. Nun fragst du dich bestimmt, was dein Human Design Typ ist.

Human Design Chart gratis berechnen lassen

Um deinen Human Design Typen herauszufinden, kannst du dir gratis und ganz einfach dein Chart berechnen lassen. Wichtig dabei ist, dass du deine genau Geburtszeit, dein Geburtsdatum und dein Geburtsort einträgst, denn nur so entsteht dein richtiges Design.

Es gibt verschiedene Webseiten, wo du dein Chart berechnen lassen kannst. Hier sind meine drei Favoriten:

 – Human Design Services
 – Jovian Archive
 – Genetic Matrix

Wenn du dein Chart erstellt hast und deine Daten nochmals auf ihre Richtigkeit kontrolliert hast, dann weisst du jetzt, welcher Energie-Typ du bist! Doch wahrscheinlich geht es dir wie mir ganz am Anfang – ich habe nur Bahnhof verstanden.

Jedoch wollte ich ohne gross selbst Zeit in die Recherche investieren zu müssen, mein Design erklärt bekommen und habe ein Reading/eine Analyse gebucht. Ich bin dafür extra 2 h mit dem Zug gefahren, um meine Human Design Analystin zu treffen und wow – ich war so geflashed danach!

Eine persönliche Human Design Analyse , in der ich dir alles erkläre, was dein persönliches Chart ausmacht, darfst du gerne auch bei mir buchen.

 Die 5 Energie-Typen

 1. Human Design Typ – Manifestor: «Just do it!»

Human Design Typ Manifestor (Foto: Unsplash/Brooke Cagle)
 

Baaaaam – ein Manifestor sieht etwas, sammelt all seine Energie und dann volle Kraft voraus. Manifestoren sind echte «Go-Getter». Sie sind die, die die Steine ins Rollen bringen, Neues in die Wege leiten und Veränderungen herbeirufen.

Sie sind die EINZIGEN Energie-Typen des Human Designs, die hier sind, um zu initiieren. Sie sind hier, um beachtliche Spuren zu hinterlassen und sie können, wegen ihrer geballten Kraft, ganz schön viel bewegen. (Wahrscheinlich sind es deshalb nur 8%, weil sie so grossen Einfluss haben!)
 
Manifestoren sind hier, um Neues zu beginnen und neuartige Ideen in die Welt rauszutragen. Manifestoren brauchen extrem viele Freiheiten und lieben es, die Kontrolle zu haben. Sag einem Manifestor NIE , was er oder sie zu tun hat. (Das stellt sich besonders herausfordernd bei der Kindererziehung da – stillsitzen liegt beim Manifestor-Kind einfach meist nicht drin – start to deal with it!) 😉
 

Die Strategie der Manifestoren

Weiter fühlt es sich für Manifestoren extrem unnatürlich an, um nach Erlaubnis zu fragen. Doch die Strategie der Manifestoren ist es zu informieren. Auch wenn sie es meist nicht für nötig halten, andere über ihr Vorhaben zu informieren, ersparen sie sich dadurch viele Konfrontationen und vor allem schräge Blicke. 😉
 
Ein Beispiel: Du bist an der Geburtstagsfeier einer guten Freundin und du möchtest nach Hause gehen. Bevor du einfach gehst, informiere deine Freundin und die anderen um dich rum, dass du die Feier bald verlässt. Klingt eigentlich ganz einfach, doch ist für unsere lieben Manifestoren manchmal etwas mühsam.
 
Weiter brauchen Manifestoren ganz viel Zeit für sich. Manifestoren haben nicht Zugang zu konstanter Lebensenergie, da ihr Sakral-Zentrum nicht definiert ist. Das heisst, dass sie viele Pausen brauchen und ihnen Alone-Time richtig gut tut.
 
Bist du ein Manifestor / eine Manifestorin und willst mehr über dich und dein individuelles Chart erfahren? Dann buche eine Human Design Analyse bei mir.
 

2. Human Design Typ – Projektor: «Auf Anerkennung warten, dann folgt der Erfolg!»

Human Design Typ – Projektor (Foto: Unsplash/Elia Pellegrini)

Kommen wir zu den Projektoren. Projektoren waren für mich am Anfang am schwierigsten zu begreifen, denn irgendwie waren sie für mich einfach nicht wirklich greifbar. 😉 Aber ich probiere diesen speziellen Typen, der 20% der Menschheit ausmacht, mal etwas genauer zu beschreiben:

Der Energietyp Projektor wird als «nicht-energetisches» Wesen bezeichnet. Sie sind auf die Energie der anderen Typen angewiesen, weil sie keine eigene Energiequelle haben (alle Projektoren haben ein undefiniertes sakrales Zentrum).

Projektoren sind zwar so konzipiert, dass sie sich die Energie der Menschen in ihrer Umgebung leihen können, doch sollten sie dies nur eine gewisse Zeit lang tun, bevor sie sich wieder ausruhen müssen – alleine. Denn wenn sie zu lange in der Aura von anderen Energietypen sind, laugen sie sehr schnell aus.

Tatsächlich wird den Projektoren empfohlen, nur wenige Stunden am Tag zu arbeiten, um ein Burnout zu vermeiden. Projektoren sind nicht dazu da, von morgens bis abends zu schuften und ihre Energie loszuwerden – so wie wir Generatoren (oups, I’m guilty). 😉

Warum ist das so? Weil Projektoren dazu da sind, unsere begabten Führer zu sein. Man kann sie sich vorstellen wie ein Trainer, der seinen Spielern hilft, ihre Energie und Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen. Doch der Trainer spielt selbst nicht im Spiel mit, denn er muss ja den Überblick behalten.

Projektoren sind aufgrund ihrer ruhigen Objektivität und ihrer Fähigkeit, das Leben und seine Abläufe aus der Vogelperspektive zu betrachten, ausgezeichnete Führungskräfte, Geschäftsführer, Therapeuten und Lebensberater (aber du kannst auch sonst einen Job machen, der dir gefällt – denn denke immer daran: Human Design sollte dich nie eingrenzen und es hält auch keine konkreten und abschliessenden Antworten für dich bereit.

 

Die Strategie der Projektoren

Die Strategie der Projektoren besteht darin, auf die Einladung von Aussen zu warten, bevor sie handeln oder etwas tun, wenn es darum geht, ihre Meinung oder Perspektive zu teilen. Dies ist eine der grössten Herausforderungen von Projektoren, denn ihnen fallen so viele Sachen auf und sie wollen ihre Sicht der Dinge unbedingt mitteilen. Doch meist sind die Menschen um sie rum einfach nicht bereit, es sei denn, die anderen fragen den Projektor, ob er seine Einsichten mit ihnen teilen kann. Dann heisst es Showtime für den Projektor und voila – der Erfolg und die Anerkennung lässt nicht lange auf sich warten.

Dies ist die grösste «Dekonditionierung», die Projektoren vornehmen müssen. «Dekonditionierung» bedeutet im Human Design so viel wie alles loszulassen, was wir nicht sind. Projektoren sind nicht hier, um etwas voranzutreiben. Sie müssen darauf warten, dass ihre Gaben von Anderen erkannt und sie dann zum Teilen ihrer Einsichten, ihrer Fähigkeiten usw. eingeladen werden. Darum liebe Projektoren: Keine unaufgeforderten Ratschläge erteilen oder ein Projekt von sich aus initiieren.

 

Die Aura der Projektoren

Aufgrund ihrer durchdringenden Aura können Projektoren tief in andere hineinsehen – was nicht immer willkommen ist! Wenn Projektoren ihre Strategie nicht befolgen und sich selbst und ihre Ratschläge anderen aufdrängen, werden sie Ablehnung erfahren und verbittert werden.

Was leider viele Projektoren, die ca. 20% der Bevölkerung ausmachen, die meiste Zeit ihres Lebens erleben können. Sie sehnen sich danach, einbezogen und für ihre Talente und Fähigkeiten anerkannt zu werden, haben aber Mühe, von ihrem Umfeld gesehen und geschätzt zu werden. Dies führt zu Verbitterung.

Projektoren müssen lernen, ihre Energie nur auf die richtigen Menschen und Gelegenheiten zu verwenden – auf diejenigen, die sie wirklich schätzen und willkommen heissen. Dann können Projektoren Erfolg haben, was ihre energetische Signatur ist, und ihnen zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

Bist du Projektor und du bist neugierig, wie du designed bist? Ich erklär es dir gerne.

Bist du ein Projektor/ eine Projektorin und willst mehr über dich und dein individuelles Chart erfahren? Dann buche eine Human Design Analyse bei mir.

3. Human Design Typ – Reflektor: «Let’s wait for the moon»

 
Human Design Typ – Reflektor (Foto: Unsplash/Cody Black)

Reflektoren – was wären wir ohne die Spiegel der Gesellschaft? Diese wunderbaren und sensiblen Menschen sind etwas ganz Besonderes. Und nein, das heisst nicht, dass alle anderen nicht besonders sind, sondern, dass die Reflektoren nur 1% der Menschenfamilie ausmachen. D.h. sie sind relativ selten.

Was sie so selten macht? Unsere lieben Reflektoren haben kein einziges definiertes Energiezentrum. Kein einziges. Und deshalb gehören sie auch zu den «nicht-Energie»-Typen. Alle Energie fliesst durch sie hindurch und sie reflektieren die Energie ihres Umfeldes.

 

Die Strategie der Reflektoren

Ein Reflektor darf sich ganz viel Zeit lassen bei seinen Entscheidungen. Nämlich einen Mondzyklus der ca. 28/29 Tage lang ist. Das kann ganz schön lange sein, doch nur so kann der Reflektor eine weise, überlegte und energetisch richtige Entscheidung treffen. Deshalb darf man Reflektoren NIE unter Druck setzen, wenn es um wichtige Entscheidungen geht. Sie brauchen einfach Zeit und zwar ganz viel davon.
 
Im Laufe eines Monats kommt der Reflektor mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt, mit denen er seine Energie austauscht und von anderen konditioniert wird. Je nachdem mit wem der Reflektor zusammen ist, übernimmt er diese Energie. Er ist wie ein Chamäleon und braucht deshalb auch ganz viel Zeit für sich alleine und in der Natur, um sich zu spüren und in seiner eigenen Aura sein zu können. Denn es kann ganz schön anstrengend sein, all die Energien der Mitmenschen, und noch zusätzlich diese des Mondes zu spüren.
 
Bist du ein Reflektor / eine Reflektorin und willst mehr über dich und dein individuelles Chart erfahren? Dann buche eine Human Design Analyse bei mir.

4. Human Design Typ – Generator: «Ja oder nein? Go with your gut!»

Human Design Typ – Generator (Foto: Unsplash/Sasha Freemind)

Was wäre die Welt wohl ohne Generatoren? Gar nichts! Generatoren sind die fleissigen Arbeiterbienen, die morgens mit vollen Energiereserven aufwachen, tagsüber ihre Energie für etwas einsetzen, das sie lieben und abends erschöpft, aber glücklich, ins Bett fallen.

Generatoren tanzen mit dem Leben. Sie sind wie Magnete und ziehen alles, was sie brauchen, in ihr Leben. Es liegt einzig an ihnen, die Zeichen zu erkennen, die ihnen das Leben zuwirft.

 

Die Strategie Der Generatoren

Generatoren strotzen nur so vor Energie und Lebenslust. Rund 35% sind pure Generatoren, die einzig und allein die Aufgabe haben, ihrer Lebensfreude zu folgen. Sie werden von ihrer Bauchstimme, ihrem sakralen Energiezentrum, durchs Leben navigiert. Sie leben nach dem Lustprinzip und sollten auch nur den Dingen ihre Energie und Aufmerksamkeit schenken, zu denen sie innerlich ein lautes JA verspüren.

Denn wenn der Generator sich einmal für eine Sache entschieden hat, wird sie durchgezogen, komme was wolle. Deshalb ist es extrem wichtig, dass dieser Typ auf seine Bauchstimme vertraut. Niemals sollte mit dem Verstand und der Logik entschieden werden, sondern immer mit der sakralen Reaktion.

Der Generator ist auch hier, um in einer Sache so riiichtig gut zu werden. Fokus ist gefragt. Er ist der Energietyp, der stetig besser wird. Das Ziel des Generators ist es ein Experte zu werden, in was auch immer ihn zum Leuchten bringt.

Am einfachsten für den Generatoren sind «Ja» und «Nein»-Fragen. «Willst du heute ins Kino gehen?», «Willst du Eis essen?», «Willst du mich heiraten?» – egal, was du gefragt wirst, gehe mit deiner ersten intuitiven Reaktion, das ist deine sakrale Antwort, alles andere passiert im Verstand, und mit dem werden keine guten Lebensentscheidungen getroffen.

Bist du ein Generator / eine Generatorin und willst mehr über dich und dein individuelles Chart erfahren? Dann buche eine Human Design Analyse bei mir.

5. Human Design Typ – Manifestierender Generator

Human Design Typ – manifestierender Generator (Foto: Unsplash/Priscilla Du Preez)

 

Alles, was für den Typ Generator gilt, kann auch auf den manifestierenden Generator übertragen werden. Doch es gibt ein paar grundlegende Unterschiede, da der manifestierende Generator mindestens einen Motor zu seiner Kehle, dem Energiezentrum der Manifestation und des Ausdrucks, hat.

Dieser Motor zur Kehle macht den manifestierenden Generator zum Ferrari unter den Energietypen. Er ist blitzschnell und lebt sein Leben auf der Überholspur.

Manifestierende Generatoren sind die Multitasker schlechthin. Du kennst sicher diese Menschen, die ganz viele Dinge auf einmal machen oder nebeneinander jonglieren können, ganz ohne Probleme – das sind die 35% ManiGen’s, wie man sie auch liebevoll nennt. 🙂 Sie haben extrem viel Energie zur Verfügung und können, trotz vieler verschiedenen Aufgaben, super gut den Überblick behalten. Weiter sind sie extrem vielseitig und mögen Veränderung und Abwechslung. Doch auch sie müssen stets ihrer Bauchstimme folgen, damit sie ganz leicht durch ihr Leben gehen können.

Bist du ein manifestierender Generator / eine manifestierende Generatorin und willst mehr über dich und dein individuelles Chart erfahren? Dann buche eine Human Design Analyse bei mir.

Ich hoffe, dass du jetzt mehr über dich und deinen Energietypen erfahren konntest! Folg mir doch auf YouTube oder Instagram, um mehr über das Human Design System zu erfahren.

Deine Tanja

Tanja Vanessa Kühne – Ganzheitlicher Business und Life Coach

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_CH